Strahlenschutzkurse für Tierärzte

Tierärzte, die Röntgenstrahlung an Tieren zur Untersuchung anwenden, müssen im Besitz der Fachkunde sein.

Aufgrund der Corona-Pandemie ersetzen wir überwiegend die Präsenzphasen durch Web-Seminare.

Gemäß Anlage 1 der Richtlinie Strahlenschutz in der Tierheilkunde.

Zum Erwerb der erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz nach dem Strahlenschutzgesetz bei der Anwendung ionisierender Strahlung in der Tiermedizin.
Dieser Kurs ist auch Voraussetzung zum Besuch der Spezialkurse Nuklearmedizin, Teletherapie und Brachytherapie.

Unsere anerkannten Grundkurse im Strahlenschutz für die Humanmedizin (siehe oben unter „Ärzte“) können auch in der Tierheilkunde herangezogen werden.
Bitte informieren Sie sich vorher bei Ihrer Tierärztekammer bzw. zuständigen Aufsichtsbehörde.

Vielen Dank für Ihre Buchung!

Eine Buchungsbestätigung erhalten Sie
per E-Mail!

Genderhinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat ausschließlich redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.